Martina Zengel, Hoanerthof

Beim
Hoanert

Bio-Landwirtschaft

Großspitze

Sie sind jetzt alle ausgezogen.

Den nächsten Wurf planen wir ab

2021

Das ist Ares.

Dieser süße Bub wohnt jetzt am weitesten weg, bei Traudi und Georg und dem Wolfspitz Kinu.

 

 

Leider haben sich immer wieder Personen, die einen Spitz als Wachhund haben möchten. Die Hunde sollen im Hof und Zwinger leben und auf Haus und Hof aufpassen. An solche Plätze werden die Hunde nicht vermittelt. Sie sind mit viel Liebe im Haus aufgezogen und werden bestens geprägt und sozialisiert. Sie eignen sich wie ein Border Collie, Labrador oder Aussie für den Hundesport und werden ganz tolle Familien- und Begleithunde. Eine Haltung als reiner Hofhund kommt nicht in Frage - daher hat der Spitz seinen schlechten Ruf - er ist unausgelastet, unerzogen und verdorben, aber er macht seinen Job als Wächter.

Das ist Apollina. Sie hat bei Laura und Brian einen liebevollen Platz gefunden.